08.10.2015
FRIZZ23 im tschechischen Architekturmagazin ERA21 veröffentlicht

Die aktuelle Ausgabe #04 der tschechischen Zeitschrift für Architektur http://www.era21.cz/, konzentriert sich auf das Thema ‘Zeitgenössische dichte urbane Typologien’. Das Magazin analysiert die typischen gemischten europäischen Gebäudekomplexe am Anfang des 20. Jahrhunderts und zeigt zeitgenössische Projekte, die diese Typologien neu interpretieren.

Frizz23 mit seiner vielschichtigen Nutzungsmischung mit gemeinnütziger Schule für Weiterbildung und Kurzzeitapartments, sowie einer Projekthalle für Veranstaltungen, Ateliers, Studios, Büros und Läden für Gewerbetreibende im kulturellen Bereich, ist in diesem Themenkomplex ein inspirierendes Beispiel in einer besonderen städtebaulichen Situation.

Der Artikel beschreibt auch das innovative qualifizierende Verfahren, in dem städtebauliche und architektonische Ziele im Dialog mit der Nachbarschaft, dem Bezirk und dem Berliner Senat in mehreren Workshops entwickelt wurden.

Wir freuen uns sehr über die Veröffentlichung im Rahmen dieses wichtigen Themas!

>FRIZZ23 im tschechischen Architekturmagazin ERA21 veröffentlicht. >FRIZZ23 im tschechischen Architekturmagazin ERA21 veröffentlicht.